Red Ale

Das Red Ale ist wie alle Ales ein mit obergäriger Hefe gebrautes Bier. Danach wird eine detaillierte Beschreibung schwierig. Grundsätzlich richtet sich der Name Red Ales mehr nach ihrer Farbe als nach einem bestimmten Geschmacksprofil. Man unterscheidet zwischen dem Irish-Style Red Ale und dem American-Style Red Ale. Das irische Red Ale hat eine hellrote bis brauen Farbe resultierend aus Karamellmalzen. Trotzdem haben diese Biere meist nur eine leichte bis mittlere Malzsüße. Sie sind nicht stark gehopft, höchstens bis zu einer mittleren Hopfenbitterkeit.

Für das American Red Ale hingegen werden meist nordamerikanische Hopfensorten verwendet, die zu einem mittleren Hopfenaroma führen können. Manche American Red Ales haben auch einen spürbaren Malzkörper. Allerdings können die Ausprägung von Hopfenaroma und Malzkörper von Brauerei zu Brauerei differieren. Manche sind mehr hopfenlastig, wieder andere sind eher ausbalanciert oder malzig. Der Alkoholgehalt reicht von 4,5 – 7,0% Vol.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein um diese Webseite zu besuchen.